16. Januar

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Ereignisse

1256

In den Kämpfen Herzog Albrechts mit Erzbischof Gerhard von Mainz überfällt Willikin von Altenhausen, herzoglicher Vogt zu Göttingen, bei Bollstedt in Thüringen den Erzbischof und bringt ihn mit seinem Parteigänger, Graf Konrad von Everstein, als Gefangenen nach Braunschweig. Die Fehde endet mit der Abtretung von Gieselwerder an Braunschweig.

1970

2009

  • Glimpflich, wenn auch mit extremen Verkehrsbehinderungen, lief am Donnerstagmorgen (15. Januar) ein Unfall auf der Autobahn 7 bei Northeim West ab. Ein mit Erde und Bauschutt beladener Kipper hatte einen vor ihm fahrenden VW-Bus touchiert und ihn durch die Mittelschutzplanke auf die Gegenfahrbahn geschoben. Der Lastwagen war umgekippt und seine Ladung ergoss sich über alle Fahrbahnen. Alle Insassen konnten sich unverletzt aus den Trümmern befreien. Wegen der Bergungsarbeiten bildeten sich jedoch Staus in beiden Richtungen von bis zu sieben Kilometern Länge.
  • Gegen 18 Uhr ist am Donnerstag (15. Januar) ein Lastwagen auf der Autobahn 7 zwischen den Abfahrten Lutterberg und Kassel-Nord umgestürzt. Alle drei Fahrspuren in Richtung Kassel wurden gesperrt. Der 38-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.
  • Mehrere Bierkästen, Toastbrot, Schinken und Käse haben offenbar hungrige und durstige Einbrecher aus dem Vereinsheim des Hardegser Sportvereins gestohlen. Sie waren in der Nacht zu Mittwoch (14. Januar) eingedrungen, nachdem sie ein Fenster aufgebrochen hatten.

Jubiläen

Geburten

Todesfälle

Quellen