Bornhagen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Infobox

Bornhagen
Bornhagen 1.jpg
Burg Hanstein in Bornhagen
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Eichsfeld
Schulen:
Einwohner: 298 (31. Dez. 2007)
Postleitzahl: 37318
Vorwahl: 036081
Kfz-Kennzeichen: EIC
Bürgermeister: Lothar Heinemann (SPD)
Website: www.vg-hanstein-rusteberg.de

Bornhagen ist eine Gemeinde im thüringischen Landkreis Eichsfeld am Fuße der Burgruine Hanstein. Die Gemeinde gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Hanstein-Rusteberg.

Der Ortsteil Rimbach befindet sich auf dem Burgplateau in 450 m Höhe

Geschichte

Der Ort gehörte ab 1816 zum Regierungsbezirk Erfurt der preußischen Provinz Sachsen.

Sehenswürdigkeiten

Die bei Bornhagen gelegene Burg Hanstein geht vermutlich auf die Zeit von 820 bis 850 zurück, sicher belegen lässt sie sich ab 1070.

Persönlichkeiten

Weblinks